56203 Höhr-Grenzhausen:
Einfamilienhaus in ruhiger Wohnlage von Höhr-Grenzhausen



Eckdaten:

Objektart:
Einfamilienhaus

Wohnfläche: 133 m²
Nutzfläche: 23 m²
Areal: 264 m²
Baujahr: 1983
Heizung: Gaszentralheizung
Anzahl Zimmer: 5
Balkon/Terrasse: Balkon und Terrasse
Anzahl Etagen: 2
Parkmöglichkeit: 2 Kfz-Stellplätze
Keller: Keller
Bezug möglich: nach Vereinbarung

Objektbeschreibung:

Wir bieten Ihnen hier ein im Jahre 1983 in massiver Bauweise errichtetes Einfamilienhaus an.

Es befindet sich in einem äußerst gepflegten und funktionalen Zustand.

Im Erdgeschoss befinden sich eine Diele, ein Gäste-WC, ein Esszimmer mit angeschlossener, offener Küche inklusive Einbauküche, das Wohnzimmer, ein Balkon und der Zugang zur Terrasse. Über die offene Treppe gelangt man sowohl in den Keller als auch in das Obergeschoss.

Das Obergeschoss war ursprünglich als separate Wohnung geplant, wurde jedoch zu Wohnzwecken genutzt. Hier befinden sich ein Badezimmer sowie zwei Schlafzimmer. Das Gäste-WC ist nicht installiert, dieser Raum wurde als Abstellraum genutzt.

Über eine Einschubtreppe ist der nicht ausgebaute Dachboden des Hauses zugänglich.

Im Kellergeschoss befinden sich ein weiterer Schlafraum, ein weiteres Bad, der Heizungskeller sowie ein Kellerraum.

Ausstattung:

Fenster: Isolierverglast

Heizung: Die Therme wurde 2004 erneuert.

Böden: Teilweise Fliesen, teilweise Laminat

Dach: Tonziegel, ungedämmt

TV: Satelliten-Empfang

Mitverkauftes Zubehör: Einbauküche, Gartenhäuschen

Lage:

Das Objekt liegt im reinen Wohngebiet von Höhr-Grenzhausen.

Eine kurzfristige Erreichbarkeit der Infrastruktur für die Deckung des täglichen Bedarfs ist gewährleistet.

Höhr-Grenzhausen verfügt über zwei Kindergärten, eine Grundschule sowie über alle weiterführenden Schulen. Darüber hinaus gibt es eine Förderschule für lernbehinderte Kinder.

Die Fachhochschule Koblenz betreibt in Höhr-Grenzhausen einen Campus für die Fachbereiche künstlerische Keramik sowie Werkstofftechnik Glas und Keramik.

Über die A48 kann das Oberzentrum Koblenz innerhalb von 20 Autominuten erreicht werden.

Über den Autobahnanschluß A48 sind die weiterführenden Autobahnen A3 und A61 kurzfristig erreichbar.

Sonstiges:

Für das Objekt liegt ein Energieausweis nach EnEV 2014 vor. Dieser basiert auf dem errechneten Energiebedarf und weist einen Endenergiebedarf von 158,80 kWh/(m²*a) aus. Dies entspricht der Energieeffizienzklasse E. Der wesentliche Energieträger ist Erdgas LL. Das Baujahr des Objektes ist 1983.

An dem Standort des Objektes ist eine Internetanbindung wie folgt möglich:
- Per (V)DSL mit bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload im Festnetz (Quelle: Telekom Deutschland GmbH).

Das Objekt befindet sich auf einem insgesamt 1.585m² großen Grundstück, gemeinsam mit fünf weiteren Häusern. Daher handelt es sich rein rechtlich um den Erwerb von Wohneigentum (1/6 Anteil am Gesamtgrundstück, was rein rechnerisch ca. 264m² entspricht.

Sie erwerben Miteigentum an dem Gesamtgrundstück, Sondereigentum an dem Haus und erhalten ein Sondernutzungsrecht an dem in der Teilungserklärung markierten Grundstück, auf dem das angebotene Haus nebst Garten und Stellplätzen steht.

Gerne erläutern wir Ihnen den Sachverhalt bei Bedarf auch persönlich.

Sämtliche Angaben zu diesem Objekt - falls keine anderen Quellen benannt wurden - beruhen auf Auskünften des aktuellen Eigentümers. Wir übernehmen keine Gewähr für etwaige falsche Informationen.

Der Verkauf erfolgt exklusiv durch REIMANN Immobilien. Von daher bitten wir Sie Anfragen ausschließlich an uns zu richten.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für die Versicherung dieses Objektes.

Sollten Sie weitere Unterlagen für Ihre Kaufentscheidung benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit.


Hier können Sie sich den Grundriss des Objektes als PDF-Dokument herunterladen.

Kaufpreis: 299.000 Euro

Dieses Objekt bieten wir Ihnen provisionsfrei an!


Bilder:

Weitere Informationen?
Besichtigungstermin?

REIMANN ImmobilienHellenstraße 3
56179 Vallendar
Telefon (0261) 69007
e-Mail: info@makler-reimann.de